Geo-Trail Kapfenstein

Vor 2 Millionen Jahren, als die Menschheit im Osten Afrikas gerade im Entstehen war, beherrschte eine weite Ebene die Landschaft der Südoststeiermark. Das subtropische Meer, der Rest eines urzeitlichen Ozeans, der einst von Spanien bis China reichte, war bereits bis in das pannonische Becken zurückgedrängt.

In dieser Zeit brachen im Steirischen Vulkanland mehr als 40 Vulkane aus. Lange Zeit hindurch war die Region von Feuer, Asche und Rauch geprägt.

Der Kapfensteiner Vulkan ist einer dieser Vulkane. Er entstand durch zahlreiche Eruptionen, als das aufsteigende Magma in Kontakt mit dem Grundwasser kam und durch gewaltige Dampfexplosionen vulkanische Aschen kilometerhoch in die Luft geschleudert wurden.

Der Geo-Trail Kapfenstein – Weg durch den Vulkan – führt durch die Schichten des Vulkans von Kapfenstein, Zeugen einer feurigen Vergangenheit.

Auf dem 2 Kilometer langen Weg durch den Vulkan taucht der Besucher in eine Welt von Feuer und Rauch ein ein spektakuläres Kapitel Erdgeschichte wird hautnah erlebbar.

An 11 Stationen wird die Entstehung des Vulkans und seiner Umgebung erklärt.

Durch 3 besondere Fernrohre kann man sogar einen Blick in die Vergangenheit werfen.

Ein altes Netz von Wegen und Steigen wird durch den Geo-Trail der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Die Wege ermöglichen nicht nur eine Wanderung durch den Vulkan, sondern führen den Besucher auch durch eine wunderschöne Landschaft des Vulkanlandes.

Der Geo-Trail Kapfenstein führt in die Welt der Vulkane. Durch die anschaulichen Illustrationen und leicht verständlichen Texte werden die Hintergründe der Entstehung des Kapfensteiner Vulkans, vom Makrokosmos der Plattentektonik bis zum Mikrokosmos der Minerale, für jedermann verständlich erklärt.

Eine ausführliche Broschüre erklärt wesentliche Hintergründe dieses Geo-Trails und vertieft das Wissen über die Welt der Vulkane.

Wichtige Termine
22.01.2020
Leichtfraktion (Gelber Sack)
25.01.2020
Wehrversammlung FF Kapfenstein
26.01.2020
Hendlschnapsen Sparverein Haselbach
26.01.2020
Kasperltheater - Kasperl und der verzauberte Seppl
Kasperls bester Freund, der Seppl, übertreibt es mit seinen vielen Streichen, die er anderen spielt. Als ihn die böse Hexe beim Versuch, ihr einen Streich zu spielen, erwischt, wird er von ihr kurzerhand in einen Riesen verzaubert. Der Seppl ist sehr unglücklich darüber. Er will kein Riese sein. Nun braucht der Kasperl die Hilfe der Kinder, um den Zauber wieder rückgängig machen zu können. Wird ihm das gelingen?
27.01.2020
Restmüll
29.01.2020
Blutspendeaktion des Roten Kreuzes
30.01.2020
Vortrag: Arzneimittel wirksam einnehmen
Wie Nahrungsmittel die Arzneimittel beeinflussen. Vortragende: Mag. pharm. Renate Wonaschütz und Mag. pharm. Daniela Gößwein
31.01.2020
Schuleinschreibung - 1. Teil
01.02.2020
Jahreshauptversammlung SV Kapfenstein
06.02.2020
EKB-Vortrag: Wann beginnt Sexualität?
Wenn wir uns mit der psychosexuellen Entwicklung unserer Kinder beschäftigen, können Unsicherheiten im Umgang mit Doktorspielen und frühkindlichen Lustgefühlen abgebaut werden. Was können wir tun um Kindern die Freude an ihrem Körper zu bewahren? Wie können wir sie stärken um sie vor sexuellen Übergriffen zu schützen? Eltern-Kind-Bildungs-Vortrag Referentin: Mag. (FH) Julia Rust
Gemeindeamt Kapfenstein | Kapfenstein Nr. 123, 8353 Kapfenstein
E-Mail: gemeindekapfenstein.at | Tel.: +43 (3157) 2235 | Fax: +43 (3157) 2235-4